FC Gerolfing - Regiosport-Info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FC Gerolfing

Vereinsnachrichten
FCGerolfing 2017/18 - UMBRUCH? GANZ UND GAR NICHT -  DER FCG RÜSTET SICH FÜR DEN ERHOFFTEN UMSCHWUNG !

Nachdem der gewünschte Kader verlängert wurde (14! Spieler) steht die künftige Mannschaft bereits seit mehreren Wochen unabhängig von der Liga fest. Es wird somit keinen Umbruch geben, sondern ganz im Gegenteil, die Mannschaft der letzten Wochen bleibt so gut wie zusammen. Die Leistungsträger konnten gehalten werden (bereits im DK berichtet), genauso wie die jungen sehr talentierten Spieler, Gabriel, Haas-Christensen u.v.m., die aus U 23 und U 19 im letzten Jahr nach oben gezogen wurden.
Für die Defensive kommen neu Torwart Christopher Orth und Abwehrroutinier Felix Winkelmeyr von ST Kraiberg, die bereits mehrere Jahre höherklassig (u.a. beim FCG, VfB Eichstätt und SV Manching )  gespielt haben. Thomas Holzwert rückt als Kapitän der U23 hoch und soll die Außenbahn im Hörgeräte-Langer-Stadion verstärken.
Für das zentrale Mittelfeld wurde mit Manuel Riedl vom FC Sandersdorf ein weiterer Spieler verpflichtet, der diese Saison bereits in der BZL auf sich aufmerksam machte.
Als dringend benötigte Offensivverstärkung kommt mit Stefan Huber (VfR Neuburg) ein altbekanntes Gesicht zum FCG zurück. Des weiteren geht Offensivspieler Florian Grosz von TSV Kösching beim FCG an Bord. Mit Stefan Schmid aus der eigenen U23 wird das Offensiv-Trio komplettiert. „ Wir haben zwar noch mit einer weiteren Granate für den Sturm verhandelt, aber leider sind wir hier zweiter Sieger geblieben, „ weiß Andy Steinberger auch von Problemen zu berichten, das nach der Negativserie der beiden letzten Jahre auch das Image erst wieder aufpoliert werden muss. Da gab es einfach viel zu viele Wechsel im Spielerkader, das wirft im Fußballumfeld schon Fragen auf..!“
Trainer Andy Steinberger: "Wir sind sehr zufrieden mit den Neuverpflichtungen. Wir haben großen Wert auf Charakter, Teamgeist und Ehrgeiz gelegt. Dazu haben wir bewusst das notwendige Durchschnittsalter erhöht. Mit unseren verbliebenen Leistungsträgern und den starken Talenten haben wir jetzt eine sehr gute Mischung. Komplettiert wird die Mannschaft mit den besten Spielern aus der U23 und U19." Wichtig war zweifellos, dass Hauptsponsor Rudi Langer mit seiner Vertragsverlängerung für zwei Jahre zu Landesligakonditionen und einer erfolgreichen Mitgliederwerbeaktion (bereits 70 neue Mitglieder !) hier ein sehr positives Zeichen gesetzt hat „ , hofft Steinberger, dass er mit der Mannschaft wieder die Wende nach oben einleiten kann !
Mittlerweile  steht auch der Vorbereitungsterminkalender für die 5.8./6.8. beginnende Saison 2017/18  so gut wie fest. Nach dem Trainingsstart am Samstag den 24.6. bittet das Trainerteam Steinberger/Lovric zu insgesamt 14 kraftraubenden Einheiten und insgesamt sechs Vorbereitungsspiele. Dies sind die feststehenden Termine : Sonntag 16.7. / 17 Uhr beim TSV Greding, Donnerstag 20.7. /19 Uhr,
Heimspiel gegen TSV Großmehring, Samstag 22.7. 17 Uhr (A) beim FC Fatih IN , Sonntag 23.7. 17 Uhr (A) beim SV Hundszell,  , Donnerstag 27.7. 19 Uhr (A) beim SV Denkendorf, und Sonntag 30.7. 17 Uhr (A) beim TSV Etting als letzte Generalprobe.

Hans Reuther/FC Gerolfing Fußball, Do 15.06.2017 18:09

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü